DOCO International baut R&D weiter aus

Nusterweg 129

In den Niederlanden hat DOCO International ein neues Gebäude mit einer eigenen R&D-Testanlage in Betrieb genommen. Das Gebäude verfügt über eine Arbeitsfläche von über 600m² und befindet sich direkt gegenüber dem Hauptsitz in Sittard.

In den letzten zwei Jahren haben wir stark investiert in den Vertrieb, sowohl in Personal als auch Aktivitäten, was sich reflektiert in einen signifikanten Wachstum. Um diesen strukturellen Wachstum weiterführen zu können, ist eine weitere Innovation des Produktportfolio erforderlich.

Geschäftsführer Johnny Creemers sagt, dass der Ausbau der R&D Abteilung wichtig ist. Eine große Anzahl unserer Mitarbeiter in den Niederlanden entwickelt unsere Produkte kontinuierlich weiter. Dies erfordert eine gute Ausstattung.

Wir erwarten in 2017 eine Ausbreitung unseres R&D-Personals, denn unser Fokus liegt auf Innovation, die wiederum ein wichtiger Bestandteil unserer Strategieumsetzung ist.